Archiv
23.06.2016, 10:56 Uhr
Kurt Wiegel: Schnelle Hilfe auch für Vogelsberger Milchbauern durch Landesregierung
VOGELSBERGKREIS. Bis zu einer Million Euro könnten nach Einschätzung des CDU-Landtagsabgeordneten Kurt Wiegel (Lauterbach) durch die Entscheidung der hessischen Landesregierung, die Ausgleichszulage für landwirtschaftliche Betriebe (AGZ) in benachteiligten Gebieten um fünf Millionen Euro anzuheben und diese vorgezogen auszuzahlen, in den Vogelsbergkreis fließen.
Mit der Bekanntgabe dieser Hilfen durch Ministerpräsident Volker Bouffier und Agrarministerin Priska Hinz in dieser Woche werde klar, „dass wir unsere Milchbauern mit ihren Sorgen nicht alleine lassen“. Die Landesregierung unterstütze unbürokratisch und zielgerichtet den Erhalt der Betriebe in den Mittelgebirgen, flächendeckende Landwirtschaft sowie den Schutz von Umwelt und Naturlandschaft, unterstreicht Wiegel, der auch agrarpolitischer Sprecher der hessischen CDU-Landtagsfraktion ist. Die gesamte Gesellschaft habe ein Interesse daran, dass wir die vielen kleinen und mittleren landwirtschaftlichen Betriebe trotz der Preiskrise erhalten. Mit der beschlossenen Soforthilfe setze die Landesregierung hierfür ein notwendiges Signal. Neben einer schnellen Soforthilfe brauche man aber auch langfristige Strategien zur Lösung der Krise. „Ohne einen spürbar höheren Milchpreis können gerade unsere kleinen und mittleren Strukturen, wie wir sie in Hessen unbedingt erhalten wollen und müssen, nicht überleben“, betont der Landwirtschaftsmeister.

Diese Seite in einem sozialen Netzwerk veröffentlichen:

  • Twitter
  • Facebook
  • MySpace
  • deli.cio.us
  • Digg
  • Folkd
  • Google Bookmarks
  • Yahoo! Bookmarks
  • Windows Live
  • Yigg
  • Linkarena
  • Mister Wong
  • Newsvine
  • reddit
  • StumbleUpon
CDU Deutschlands CDU-Mitgliedernetz Online spenden Deutscher Bundestag
Angela Merkel CDU.TV Newsletter CDU/CSU-Fraktion im Deutschen Bundestag
Hermann Gröhe Angela Merkel bei Facebook Hermann Gröhe bei Facebook
© CDU-Landtagsabgeordneter Kurt Wiegel  | Startseite | Impressum | Kontakt | Inhaltsverzeichnis | Realisation: Sharkness Media | 0.04 sec.