Archiv
15.12.2017, 10:46 Uhr
Kurt Wiegel: Neuzuschnitte des Landtagswahlkreises 20 „Vogelsbergkreis/Laubach“ beschlossen
Neben 19 Vogelsbergkommunen nun auch Laubach (Kreis Gießen) dabei.
VOGELSBERGKREIS/LAUBACH. Der Hessische Landtag hat am Freitag in namentlicher Abstimmung verschiedene Änderung der zuschnitte der Landtagswahlkreise in Hessen beschlossen, die nach Verkündung des Gesetzes in Kraft tritt und für die neue hessische Volksvertretung gilt, die im Januar 2019 erstmals zusammentritt, teilt der CDU-Landtagsabgeordnete Kurt Wiegel mit. Dazu gehört auch, dass der Landtagswahlkreis 20, der bisher mit dem Vogelsbergkreis flächenmäßig identisch war, dann um die Stadt Laubach aus dem Landkreis Gießen ergänzt wird. „Ich habe dem Gesetzentwurf zu Neuordnung mit Laubach zugestimmt, weil sie notwendig ist und es auch keinen Änderungsantrag dazu gab“ erläuterte Wiegel sein Abstimmungsverhalten. Juristen haben wegen unterschiedlicher Wählerzahlen in einzelnen Landtagswahlkreisen die Forderung nach gleichem Erfolgswert der Stimmen in Frage gestellt.
Die Stadt Laubach mit knapp zehntausend Einwohnern grenzt an die Vogelsberggemeinden Mücke, Ulrichstein und Schotten. Der Wahlkreis in seiner bisherigen Form mit den 19 Städten und Gemeinden Vogelsbergkreises besteht seit 1983. Zuvor gehörte der Vogelsbergkreis zu Wahlkreisen in Gießen und Fulda. Die Landtagswahl im neuen Landtagswahlkreis 20 Vogelsbergkreis/Laubach findet voraussichtlich im Herbst 2018 statt. Der bisherige Wahlkreisabgeordnete im Hessischen Landtag, Kurt Wiegel (CDU), hat vor kurzem erklärt, nicht erneut für das Wiesbadener Landesparlament kandidieren zu wollen. Wiegel gehört seit 2003, mit einer Unterbrechung 2008, dem Landtag an. Zuvor vertrat der Lauterbacher Rechtsanwalt Siegbert Ortmann von 1987 bis 2003 für die CDU den Wahlkreis im Hessischen Landtag.

Diese Seite in einem sozialen Netzwerk veröffentlichen:

  • Twitter
  • Facebook
  • MySpace
  • deli.cio.us
  • Digg
  • Folkd
  • Google Bookmarks
  • Yahoo! Bookmarks
  • Windows Live
  • Yigg
  • Linkarena
  • Mister Wong
  • Newsvine
  • reddit
  • StumbleUpon
CDU Deutschlands CDU-Mitgliedernetz Online spenden Deutscher Bundestag
Angela Merkel CDU.TV Newsletter CDU/CSU-Fraktion im Deutschen Bundestag
Hermann Gröhe Angela Merkel bei Facebook Hermann Gröhe bei Facebook
© CDU-Landtagsabgeordneter Kurt Wiegel  | Startseite | Impressum | Kontakt | Inhaltsverzeichnis | Realisation: Sharkness Media | 0.08 sec.