Neuigkeiten
20.12.2017, 12:54 Uhr
CDU-Versammlung für Landtagskandidatur verlegt auf 3. Februar
Neuer Termin in Schotten-Eschenrod
VOGELSBERGKREIS. Die schon seit längerem geplante Wahlkreisdelegiertenversammlung im neu gebildeten Landtagswahlkreis 20 „Vogelsbergkreis/Laubach“ findet nicht wie zunächst vorgesehen am 20. Januar statt, sondern am Samstag, den 3. Februar 2018, 10.00 Uhr, am neuen Ort in Schotten-Eschenrod (DGH), teilt der Vogelsberger CDU-Kreisvorsitzende Dr. Jens Mischak mit. Terminprobleme im neu gebildeten Wahlkreis und die Rechtssicherheit nach dem Landtagswahlgesetz und der Parteisatzung machten die Verlegung der Versammlung im Einvernehmen mit dem CDU-Kreisverband Gießen erforderlich.
Am 3. Februar 2018 wird von der CDU im Wahlkreis Vogelsberg/Laubach eine Nachfolge für den Landtagsabgeordenten Kurt Wiegel gesucht
An der Versammlung, bei der eine Person für die Direktkandidatur im neuen Wahlkreis 20 für die Landtagswahl im Herbst nominiert wird, nehmen Delegierte aus den Vogelsberger Stadt- und Gemeindeverbänden sowie aus dem Stadtverband Laubach (Kreis Gießen) teil. Bisheriger Wahlkreisabgeordneter ist der Lauterbacher Kurt Wiegel (CDU).

Diese Seite in einem sozialen Netzwerk veröffentlichen:

  • Twitter
  • Facebook
  • MySpace
  • deli.cio.us
  • Digg
  • Folkd
  • Google Bookmarks
  • Yahoo! Bookmarks
  • Windows Live
  • Yigg
  • Linkarena
  • Mister Wong
  • Newsvine
  • reddit
  • StumbleUpon
CDU Deutschlands CDU-Mitgliedernetz Online spenden Deutscher Bundestag
Angela Merkel CDU.TV Newsletter CDU/CSU-Fraktion im Deutschen Bundestag
Hermann Gröhe Angela Merkel bei Facebook Hermann Gröhe bei Facebook
© CDU-Landtagsabgeordneter Kurt Wiegel  | Startseite | Impressum | Kontakt | Inhaltsverzeichnis | Realisation: Sharkness Media | 0.09 sec.